Springe zum Inhalt

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus
Im Landkreis Limburg-Weilburg sind mit Stand Samstag, 26. Dezember 2020, 12 Uhr, 834 Menschen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert. Sie verteilen sich auf Limburg (230), Dornburg (69), Hadamar (65), Elz (59), Brechen (52), Weilburg (43), Beselich (41), Bad Camberg (40), Runkel (40), Weilmünster (36), Waldbrunn (33), Selters (33), Hünfelden (28), Merenberg (18), Villmar (15), Weinbach (14), Löhnberg (10), Elbtal (6) und Mengerskirchen (2). ...weiterlesen "394,0 Inzidenz, Brechen (52), 834 aktiv infiziert, 78/21 KH, 74 verstorben, 1.821 in Quarantäne"

ED aus Pkw Tatort: 65549 Limburg, Blumenröder Straße Tatzeit:
zw. Do., 24.12.2020, 23:30 Uhr und Fr., 25.12.2020, 11:00 Uhr Ein schwarzer
Mercedes Benz, C-Klasse, welcher am Fahrbahnrand geparkt war, wurde im obigen
Zeitraum durch Unbekannte aufgebrochen. Aus dem Fahrzeuginneren wurde die
komplette Mittelkonsole ausgebaut und entwendet. Durch den Einbruch entstand ein
geschätzter Sachschaden von etwa 2500 Euro. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber
werden gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in
Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfall Tatort: Kreuzung L 3449/B 8 Niederselters Tatzeit: Fr.,
25.12.2020, 19:30 Uhr Der 22 Jahre alte Fahrer eines Hyundai beabsichtigte in
Niederselters von der L 3449 auf die B 8 in Richtung Bad Camberg abzubiegen.
Aufgrund der nassen Fahrbahn geriet der Pkw ins Schlingern und prallte gegen die
Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 2300 Euro.

Verkehrsunfallflucht Tatort: 65549 Limburg, Am Renngraben Tatzeit: zw. Mi.,
23.12.2020, 18:00 Uhr und Fr., 25.12.2020, 11:30 Uhr Ein schwarzer Audi A 1,
welcher auf einem Parkplatz abgestellt war, wurde durch ein anderes Fahrzeug
beschädigt. Es entstanden Kratzer und Eindellungen am hinteren rechten
Kotflügel, geschätzter Schaden ca. 1200 Euro. Der Unfallverursacher entfernte
sich unerlaubt von der Unfallstelle. Mögliche Zeugen und Hinweisgeber werden
gebeten, sich mit der Polizeistation Limburg unter (06431) 91400 in Verbindung
zu setzen

Verkehrsunfallflucht Tatort: 65589 Hadamar-Steinbach, Langstraße Tatzeit: Fr.,
25.12.2020, 12:30 Uhr Ein Toyota beschädigte im Vorbeifahren einen am
Fahrbahnrand geparkten Opel Zafira. An diesem wurde die hintere linke
Rückleuchte beschädigt, es entstand ein Fremdschaden von etwa 300 Euro. Der
Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das amtliche
Kennzeichen des Unfallverursachers ist bekannt, die Ermittlungen dauern noch an.

(C) Polizeipräsidium Westhessen