Springe zum Inhalt

Unternehmen, Politik und Verwaltung, Partner sowie Öffentlichkeit informiert die IHK Limburg ab sofort auch im Social Web unter dem Leitbild „Gemeinsam mehr für die Region“ über ihre Arbeit.

Ob Wirtschaftsregion Limburg-Weilburg, Aus- und Weiterbildung, Gründung und Unternehmensförderung, Innovation und Umwelt, Auslandsgeschäft oder rechtliche und steuerliche Fragen sowie Veranstaltungstipps – die IHK Limburg informiert nun auch auf Facebook und Instagram über das wirtschaftliche Geschehen der Region und ihre Arbeit zur Stärkung der heimischen Wirtschaft. ...weiterlesen "IHK Limburg goes Social Media"

Sportminister Peter Beuth:
„Landesregierung unterstützt großartiges Engagement“

Wiesbaden. Die Hessische Landesregierung setzt sich auch in Zeiten von Corona und in der Vorweihnachtszeit für die Förderung des Sports in Hessen ein. Dies betonte Innen- und Sportminister Peter Beuth. In den vergangenen Wochen konnten 180 Zuwendungsbescheide für hessische Sportprojekte mit einer Gesamthöhe von mehr als 3,3 Millionen Euro gefördert werden.

„Sport ist die größte Bürgerbewegung unserer Gesellschaft. Sie dient nicht nur der Gesunderhaltung, sondern steigert auch das allgemeine Wohlbefinden, das Zusammengehörigkeitsgefühl und das soziale Miteinander. Gerade in der aktuellen Zeit wächst die Bedeutung des Breitensports in unserem Land. Damit die Bürgerinnen und Bürger die positive Wirkung des Sports erfahren können, unterstützt die Landesregierung das großartige Engagement der zahlreichen Ehrenamtlichen auch in Pandemie-Zeiten in unserem Land. Alleine für das zu Ende gehende Jahr 2020 standen rund 59 Millionen Euro für die Sportförderung in Hessen zur Verfügung“, erklärte Staatsminister Peter Beuth. ...weiterlesen "Land fördert 180 Sportprojekte mit mehr als 3,3 Millionen Euro"

Farbe bekennen, Mädels!
Online-Veranstaltung der Jungen Union Limburg-Weilburg mit der Influencerin Wiebke Hönicke

Um den Anteil von Frauen in der Politik und in der eigenen Parteien zu erhöhen, hat die Junge Union (JU) Limburg-Weilburg verschiedene Initiativen gestartet. So wurde u.a. der „#Mädelsmittwoch“ eingeführt. Bei dieser Social-Media-Kampagne melden sich junge Frauen der JU zu Wort, rufen dazu auf politisch aktiv zu werden und erläutern, weshalb es sich für Frauen lohnt in der Politik zu engagieren und was sie motiviert hat, Mitglied in der Jungen Union zu werden. ...weiterlesen "Online-Veranstaltung der Jungen Union Limburg-Weilburg mit der Influencerin Wiebke Hönicke"

Linke Opposition in den kommunalen Parlamenten stärken
DIE LINKE. tritt mit starker Liste zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung in Limburg am 14. März 2021 an. Die Partei setzt sich insbesondere für eine ökologische Verkehrswende, sozialen Wohnungsbau und ein solidarisches Limburg ein, in dem Menschen statt Profitinteressen im Vordergrund stehen. ...weiterlesen "DIE LINKE. Limburg-Weilburg beschließt Listen zur Wahl der Stadtverordnetenversammlung Limburg und zur Kreistagswahl"

-Werbung wegen Namensnennung-

Mit einer Textnachricht über den Digitalen Pager werden die Mitglieder der Einsatzabteilung der Feuerwehr Niederbrechen im Ernstfall alarmiert. Weitere Informationen zum jeweiligen Einsatz erhalten Sie nicht erst über den Fahrzeugfunk von der Leitstelle Limburg, sondern schon vorab in der Umkleide des Gerätehauses der Feuerwehr.

An der Decke des Umkleideraums ist ein großer Monitor montiert, auf dem Informationen zum Einsatzort (Luftaufnahmen, Hydranten in der Nähe...) , der Anfahrt und der Einsatzlage dargestellt werden, die somit für die eintreffenden Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr sofort ersichtlich sind. Im Hintergrund arbeitet ein Mini-PC, der die Daten entgegennimmt, aufbereitet und auf dem Display darstellt.

webfacemedia unterstützt Feuerwehr

Der Mini-PC wurde der Feuerwehr von webfacemedia gespendet. Die wichtige Arbeit der ehrenamtlichen Helfer liegt Dominik Müller und Jens Kremer, den Inhabern der Agentur, sehr am Herzen. Beide sind der Feuerwehr auch weiterhin sehr verbunden, obwohl ein aktiver Feuerwehrdienst aus zeitlichen Gründen leider nicht mehr möglich ist.

Der stellvertretende Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Niederbrechen, Martin Arnold, freut sich sehr über diesen weiteren Baustein zur Verbesserung des Ablaufs zwischen Alarmierung und Einsatzfahrt. © Martin Arnold

1. Wertgegenstände aus mehreren Pkw entwendet, Limburg, Dippelstraße, Holzheimer Straße, Raiffeisenstraße, Donnerstag, 17.12.2020, 12.15 Uhr bis Freitag, 18.12.2020, 10.00 Uhr

(si)Zwischen Donnerstag und Freitag hatten es Diebe in Limburg auf die Wertgegenstände in gleich mehreren Fahrzeugen abgesehen. In der Holzheimer Straße verschafften sich die Unbekannten Zutritt zu dem Fahrzeuginnenraum eines grauen Rover. In der Raiffeisenstraße und in der Dippelstraße erbeuteten die Täter jeweils Wertgegenstände aus dem Fahrzeuginnenraum eines schwarzen Audi. ...weiterlesen "Wertgegenstände aus mehreren Pkw entwendet, Regenrinne und Fallrohr von Grillhütte entwendet, Freilaufendes Pferd von VW erfasst, Einfahrt von Tiefgarage beschädigt"

An Heiligabend, 24. Dezember, gibt es zusätzlich einen Wochenmarkt. Der Samstagswochenmarkt am 26. Dezember entfällt wegen des Feiertags. Am Heiligabend ist der Wochenmarkt von 7 bis 12 Uhr auf dem Limburger Neumarkt. Regulär findet der Wochenmarkt am Mittwoch, 23. Dezember, von 11 bis 18 Uhr statt. Es ist davon auszugehen, dass am Mittwoch mehr Beschicker am Wochenmarkt teilnehmen werden. Kunden sollten zwecks Vorbestellungen gegebenenfalls mit ihrem „Stammbeschicker“ vorab in Kontakt treten. © Stadt Limburg

 Wiesbaden (ots) - Sexueller Missbrauch von Kindern trifft die Schutzwürdigsten und Schwächsten unserer Gesellschaft. Die Folgen des Missbrauchs belasten die Opfer meist ihr Leben lang. Die hessische Polizei stellt sich auch in Pandemie-Zeiten entschlossen dem Kampf gegen Sexualstraftäter. ...weiterlesen "LKA-HE: Hessische Polizei forciert Bekämpfung von sexuellem Missbrauch und Kinderpornografie"

Limburg-Weilburg. Spätestens seit den Terroranschlägen von Halle und Hanau und seit dem Mord an George Floyd ist Rassismus ein Teil öffentlicher Debatten auch in Deutschland. Auch im Landkreis Limburg-Weilburg bewegt dieses Thema viele Menschen. ...weiterlesen "Online-Veranstaltung des Landkreises mit Impulsvortrag zu Rassismus"