Springe zum Inhalt

Limburg. „Ein Familienunternehmen mit 100jähriger Tradition und 300 Mitarbeitern in Limburg - Gründe genug, um „Schäfer Dein Bäcker“ und Firmenchef Johann Schäfer in ihrer neuen Betriebsstätte im ICE-Gebiet zu besuchen und ein Informationsgespräch zu führen“, so die heimische Landtagsabgeordnete Marion Schardt-Sauer (FDP). ...weiterlesen ""


Am 08.11.2020, gegen 01:45 Uhr, wurden im Rahmen einer Verkehrskontrolle eine Strafanzeige wegen dem Führen eines Kfz unter Betäubungsmitteleinfluss und dem Besitz/Erwerb von Beträubungsmitteln erstattet. Weiterhin wurden 4 Verstöße gegen o.g. Verordnung festgestellt. Es befanden sich vier Personen unterschiedlichen Haushaltes ohne Maske in dem Pkw.

© Polizeiinspektion Diez 

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus 

Limburg-Weilburg. Die Kreisverwaltung teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Montag, 9. November 2020, 12 Uhr, 426 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (101), Bad Camberg (56), Hadamar (42), Hünfelden (36), Elz (35), Weilburg (28), Runkel (19), Dornburg (18), Selters (18), Weilmünster (17), Villmar (12), Waldbrunn (8), Löhnberg (8), Brechen (8), Mengerskirchen (6), Beselich (5), Weinbach (4), Merenberg (3) und Elbtal (2). Insgesamt gab es bislang 1234 bestätigte Fälle (+ 13 zum Vortag), 797 Personen sind inzwischen genesen (+ 26 zum Vortag). 2234 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. Elf Personen sind leider in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben, am Sonntag, 8. November 2020, ist leider eine Person aus einem Seniorenzentrum verstorben, die zuvor positiv auf das Corona-Virus getestet worden war. In den Krankenhäusern des Landkreises befinden sich aktuell 31 Corona-Infizierte, 23 Personen im Normalpflegebett und acht im Intensivbett. Die Inzidenz beträgt 168,9.

[Update]

1234

bestätigte Fälle
gestern: 1221 (+13)

797

genesen
 gestern: 771 (+26)

13

neue Fälle
 gestern: 7 (+6)

426

aktive Fälle
 gestern: 440 (-14)

23

Corona-Patienten
in Normalpflegebetten
gestern 22 (+1)

8

Corona-Patienten
in Intensivbetten
gestern: 8 (+/-0)

11

Verstorbene
 gestern: 10 (+1)

168,9*

Bestätigte Neuerkrankungen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner
 gestern: 164,2 (+4,7)

© Landkreis Limburg-Weilburg

Um den Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen mit Vertretern der heimischen Politik direkt ins Gespräch zu kommen, bietet der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister (CDU) eine weitere Bürgersprechstunde am Telefon an. Diese ist angesetzt für Mittwoch, den 18. November, von 16:00 bis 18:00 Uhr. ...weiterlesen "Hofmeister bietet Bürgersprechstunde am Telefon an"

Die Stadt Limburg bekommt eine sogenannte semistationäre Geschwindigkeitsmessanlage, um verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen. Der Magistrat hat den Auftrag für die Anlage erteilt und damit einen Auftrag der Stadtverordnetenversammlung umgesetzt. Die Kosten liegen bei rund 161.000 Euro. ...weiterlesen "In Limburg: Geschwindigkeitskontrolle mit Messanhänger"


Klaus-Peter Willsch, Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Rheingau-Taunus / Limburg, wirbt für den Deutschen Studienpreis der Körber-Stiftung. Mit diesem Preis werden jährlich die Beiträge junger, herausragender Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen gewürdigt. Der Deutsche Studienpreis steht unter der Schirmherrschaft des Bundestagspräsidenten Dr. Wolfgang Schäuble. ...weiterlesen "Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung ausgeschrieben"

1. Einbrecher schlagen auf Gelände von Elektronikmarkt zu, Limburg, Westerwaldstraße, Sonntag, 08.11.2020, 09.00 Uhr bis 12.15 Uhr

(si)Am Sonntagvormittag haben Einbrecher in der Westerwaldstraße in Limburg auf dem Gelände eines Elektronikmarktes zugeschlagen. Die Unbekannten verschafften sich zwischen 09.00 Uhr und 12.15 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Lagerplatz des Geschäftes und entwendeten von dort eine Waschmaschine sowie einen Fernseher. ...weiterlesen "E/D auf Gelände von Elektronikmarkt LM/Westerw.str., Vandalen auf Gelände von leerstehendem Haus, E/D Villmar, …"

Nachschlagewerk "Studien- und Berufswahl 2020/2021" druckfrisch erschienen

Ab sofort ist die 50. Ausgabe des Handbuchs "Studien- & Berufswahl" erhältlich. Der offizielle Studienführer für Deutschland sei vollständig aktualisiert worden, heißt es in einer Mitteilung der Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar. Das Nachschlagewerk gibt eine Übersicht über die mehr als 18.600 Studiengänge an 450 Hochschulen und Fachhochschulen in Deutschland. Tabellen zeigen auf, welche Bildungseinrichtungen das jeweilige Fach anbieten. ...weiterlesen "Studienmöglichkeiten im Überblick"

Aufgrund der steigenden Fallzahlen und den strengen Kontaktbeschränkungen in der aktuellen Pandemie-Situation hat sich der veranstaltende Lions Club Limburg Mittellahn gemeinsam mit dem Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg und der Stadtjugendpflege Limburg erneut dazu entschieden, eine Veranstaltung der WissensWerkstatt für Kinder abzusagen, nämlich die für Samstag, 21. November 2020, um 11 Uhr zum Thema „Klimawandel, was n(t)un?“ in der Limburger Stadthalle geplante Vorlesung. ...weiterlesen "WissensWerkstatt für Kinder am 21. November 2020 abgesagt!"