Springe zum Inhalt

Im Mai diesen Jahres startete die Junge Union (JU) Limburg-Weilburg die Kampagne "KAUF LOKAL - GEMEINSAM STARK!", die zum Ziel hatte, den Verbraucher auf regionale Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten, die im Zuge der Corona-Krise starke Umsatzeinbußen hatten, hinzuweisen und dafür zu werben, diese zu unterstützen. ...weiterlesen "#kauflokal geht in die nächste Runde: der Hofladen-Flyer"

Kassel. Die Hessische Gartenakademie (HGA) startet ab dem 16.09. eine Umfrage, mit der Kommunen dazu aufgerufen sind, ihren Informationsbedarf zum Umgang mit dem Klimawandel mitzuteilen. Auch in diesem Jahr waren wiederholt hohe Temperaturen mit gleichzeitig unterdurchschnittlichen Niederschlagsmengen festzustellen. Private wie kommunale Gärtner stehen somit immer mehr vor der Frage, mit welchen Maßnahmen Grünflächen zukünftig angelegt bzw. optimal gepflegt werden können. ...weiterlesen "Umfrage ermittelt Informationsbedarf von Kommunen zum Klimawandel"

Wie fahrradfreundlich ist Bad Camberg?
Jetzt abstimmen beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020!

Ab sofort läuft die Umfrage zum großen ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. ...weiterlesen "Wie fahrradfreundlich ist Bad Camberg?"

Existenzgründer, die sich mit einer Unternehmensnachfolge selbständig machen, oder Unternehmer, die ihren Betrieb inner- oder außerhalb der Familie weitergeben wollen, können sich am Mittwoch, 23. September 2020, in der IHK Limburg über die komplexe Unternehmensnachfolge informieren. Die Beratung erfolgt angesichts der Corona-Pandemie unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln in der IHK oder auf Wunsch telefonisch. ...weiterlesen "IHK hilft bei der Unternehmensnachfolge"

1. Vorsicht beim Geldwechseln, Limburg, Grabenstraße, 12.09.2020, 10.30 Uhr, (pl)Eine 80-jährige Frau ist am Samstagvormittag in Limburg Opfer eines Trickdiebes geworden. Beim sogenannten Trick mit der Wechselfalle täuschen die Täter vor, Geld wechseln zu wollen. ...weiterlesen "Vorsicht beim Geldwechseln, Radmuttern gelöst, Pkw-Einbruch, Verkehrssicherheitswoche „ROADPOL – Safety Days“"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Montag, 14. September 2020, 12 Uhr, 30 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (14), Weilburg (4), Villmar (3), Elz (3), Weinbach (2), Dornburg (1), Brechen (1), Selters (1) und Bad Camberg (1). Insgesamt gab es bislang 436 bestätigte Fälle (+ 2 zum Vortag), 398 Personen sind inzwischen genesen (+- 0 zum Vortag). 214 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. Acht Personen sind leider in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben. © Landkreis Limburg-Weilburg

Wie komfortabel sind die Fahrradwege? Welche Abstellmöglichkeiten gibt es für die Fahrräder und wie ist das Sicherheitsgefühl während des Fahrens? Diese und noch weitere Punkte können Radfahrerinnen und Radfahrer für ihre Stadt bei dem ADFC-Fahrradklima-Test noch bis 30. November bewerten. Ermittelt wird in diesem Jahr zusätzlich, wie sich die Corona-Pandemie auf das Radfahren ausgewirkt hat. ...weiterlesen "LM: Beim Fahrradklima-Test mitmachen"

Als Alternative zu den bisherigen Gesprächskreisen und Foto-Ausstellungen, die corona-bedingt bis zum Jahresende leider nicht mehr angeboten werden können, hat der Arbeitskreis Historisches Brechen auf seiner Internet-Seite eine neue Rubrik "Wer erkennt wen? Wann war was?“ mit alten Fotos aus allen drei Ortsteilen eingerichtet. ...weiterlesen "Wer erkennt wen? Wann war was?“ – Arbeitskreis Historisches Brechen präsentiert neue Internet-Rubrik mit alten Fotos"