Springe zum Inhalt

Wenn es richtig heiß ist: Das Regierungspräsidium Gießen informiert über Pflichten des Arbeitgebers bei steigenden Temperaturen

Gießen. Es soll auch in den nächsten Tagen heiß in Mittelhessen bleiben. Bei Temperaturen von über 30 Grad kommt man am Arbeitsplatz schnell ins Schwitzen. Doch kann der Arbeitgeber auch bei hochsommerlicher Hitze erwarten, dass die Arbeit ganz normal weiterläuft? ...weiterlesen "Wie heiß darf es am Arbeitsplatz sein?"

Falsches Spiel mit der Liebe - "Love Scamming", Wiesbaden, 11.08.2020, Zeitpunkt der Anzeigenerstattung

(kk)Ein 47-jähriger Wiesbadener ist aus Liebe zu einer Internetbekanntschaft Opfer einer dreisten Trickbetrügerin geworden. Die Tat endete mit der Geldüberweisung des Mannes ins Ausland, was einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro nach sich zog. Der 47-Jährige lernte bereits im März eine, angeblich in Übersee lebende, Frau auf einer Internetplattform kennen. ...weiterlesen "Falsches Spiel mit der Liebe – „Love Scamming“"

Äpfel, Birnen, Zwetschgen, die Bäume tragen viel Frucht in diesem Jahr. Die Erntezeit rückt näher, zumal das heiße und trockene Wetter die Früchte schneller reifen lässt. Wer Obst ernten will, ist herzlich willkommen auf den Streuobstwiesen der Stadt. Die Stadtgärtnerei bittet jedoch darum, rücksichtsvoll zu ernten. ...weiterlesen "Stadt Limburg lädt zum rücksichtsvollen Ernten ein"

- 1. Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, Limburg, Schiede, 12.08.2020, 02.15 Uhr, (pl)In der Nacht zum Mittwoch kam es in Limburg im Bereich der Schiede zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Ein 18-jähriger junger Mann hatte in seinen Geburtstag reingefeiert und saß gegen 02.15 Uhr mit vier Freunden auf einer Bank, als er mit einem vorbeikommenden 35 Jahre alten Mann in einen Streit geriet. Die zunächst verbale Auseinandersetzung endete ...weiterlesen "Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, Kompletträder abmontiert, Fahrradfahrer schwer verletzt"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

 Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Mittwoch, 12. August 2020, 12 Uhr, 25 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Limburg (7), Weilburg (4), Löhnberg (4), Hünfelden (3), Bad Camberg (3), ...weiterlesen "25 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert"

Am kommenden Wochenende werden in der Pfarrei vier Heilige Messen und eine Marienandacht gefeiert.
Am Samstag, den 15.08.2020, dem Fest Maria Himmelfahrt, findet um 18:00 Uhr eine Marienandacht mit Kräutersegnung am Bildstock in Arfurt statt. Eine Vorab-Anmeldung ist dazu nicht erforderlich, die Kontaktdaten werden vor Ort aufgenommen. Auch für die anschließende Prozession (ohne Gesang) gelten die Abstands- und Hygieneregeln. ...weiterlesen "Kirmes, Maria Himmelfahrt und Kräuterweihe"