Springe zum Inhalt

Aktuelle Informationen des Landkreises
Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Freitag, 7. August 2020, 12 Uhr, 22 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Beselich (5), Weilburg (5), Hünfelden (3), Löhnberg (4), Bad Camberg (2), ...weiterlesen "22 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert"

Projekte werden konkreter, Jugendraum benötigt Zwischenlösung

Die Graffitis leuchten, sind sogar legal gesprüht und geben dem Komplex den Anschein, da ist Leben drin. Doch die Farbe täuscht. Die Container an der Ecke Holzheimer Straße und „Im großen Rohr“ sind verlassen, der Jugendraum ist geschlossen, denn die Container sind marode. Instandsetzung oder Ersatz ist notwendig, möglichst schnell. ...weiterlesen "Bewegung für die Limburger Südstadt"

Koblenz (ots) - Voraussichtlich mit Beginn zum 1. August 2021 startet ein neuer Ausbildungsjahrgang zum staatlich anerkannten Beruf "Verwaltungsfachangestellte/-r Fachrichtung Bundesverwaltung" bei der Bundespolizeidirektion Koblenz. ...weiterlesen "BPOLD-KO: Nachwuchs für die Verwaltung gesucht: Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n bei der Bundespolizeidirektion Koblenz"

Ab sofort ist beim Hessischen Wirtschaftsministerium eine umfangreiche Datensammlung zur Entwicklung der Bevölkerung, des Wohnungsmarkts, der Wirtschaft und des Arbeitsmarkts in Hessen seit 2000 online abrufbar. Die Studie wurde im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums von der Hessen Agentur erstellt. ...weiterlesen "LANDESENTWICKLUNG Strukturdaten Hessen Umfangreiche Studie zeigt Entwicklung"

Wiesbaden (ots) - Auf den ersten Blick hört es sich an wie in einem Film: Seit2019 beschlagnahmt die Polizei in Deutschland immer häufiger falsche Banknoten in Form des sogenannten "Movie Moneys", auch als "Theater Geld" oder "Prop Copy" bekannt. Ursprünglich wurden diese Geldscheine als Filmrequisiten hergestellt, können aber den echten Banknoten zum Verwechseln ähnlich sehen und werden daher zur Täuschung im Zahlungsverkehr genutzt. Die Filmgeldscheine sind mit verschiedenen Aufdrucken wie zum Beispiel "Movie Money", "Prop Copy" oder "Copy"
versehen und somit Falschgeld, dessen Herstellung, ...weiterlesen "BKA: Movie Money – Geld wie im Film Bundeskriminalamt veröffentlicht Bundeslagebild zur Falschgeldkriminalität 2019"

Unter dem Motto "Miteinander - Füreinander" soll ab dem 1. Januar 2021 das Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus als Fachprogramm im gesamtdeutschen Fördersystem fortgesetzt werden. Das dazugehörige Antragsverfahren ist bereits am 3. August 2020 für alle im aktuellen Bundesprogramm geförderten Mehrgenerationenhäuser gestartet. ...weiterlesen "Bewerbungsphase für Verlängerung Mehrgenerationenhaus-Programm angelaufen"

Frankfurt/Main (ots) - Ein eher ungewöhnlicher Drogenfund gelang Bundespolizisten bereits am 2. August am Flughafen Frankfurt. Zunächst wandte sich eine aufgeregte Passantin an eine Streife der Bundespolizei. Sie habe eine Frau am Eingang zur Abflughalle dabei beobachtet, ...weiterlesen "BPOLD FRA: Ungewöhnlicher Drogenfund am Flughafen Frankfurt"