Springe zum Inhalt

Der Vorsitzende des Kreistages, Klaus-Peter Willsch (CDU), hat am Montagmorgen die Zulassungsstelle am Kreishaus in Bad Schwalbach besucht, um sich selbst vor Ort ein Bild von den wartenden Bürgern zu machen. Durch mehrere Bürgeranfragen, Berichterstattung in Lokalpresse und Radio sowie einer Pressemitteilung der Jungen Union im Rheingau-Taunus-Kreis war Willsch auf die angespannte Lage aufmerksam geworden. ...weiterlesen "Willsch verschafft sich Lagebild an KFZ-Zulassungsstelle in Bad Schwalbach"

Polizisten mit Machete bedroht, Wiesbaden-Biebrich, Am Schlosspark, 02.08.2020, 01.00 Uhr,

(pl)In der Nacht zum Sonntag hat ein 38-jähriger Mann in einem Mehrfamilienhaus in Biebrich eine Polizeistreife mit einer Machete bedroht. Die Beamten wurden gegen 00.50 Uhr wegen einer Ruhestörung in die Straße "Am Schlosspark" gerufen. ...weiterlesen "Polizisten mit Machete bedroht … 3‰"

Motorräder bei Kontrollen stillgelegt, Hochtaunuskreis (Feldberggebiet) / Rheingau-Taunus-Kreis (Wisperstraße / Aarstraße), 30.07.2020 / 02.08.2020

(pa)In der vergangenen Woche führte die Polizei erneut Kontrollen mit dem Schwerpunkt Motorräder im Hochtaunus- und Rheingau-Taunus-Kreis durch. Wie in den vergangenen Wochen und Monaten wurden auch am Donnerstag und Sonntag auf den beliebten Motorradstrecken im Feldberggebiet, dem Wisper- und dem Aartal Bikerinnen und Biker sowie ihre Fahrzeuge kontrolliert. ...weiterlesen "Motorräder bei Kontrollen stillgelegt, Hochtaunuskreis (Feldberggebiet)"

- 1. 22-Jährigen ins Schaufenster gestoßen, Limburg, Bahnhofstraße, 01.08.2020, gg. 08.45 Uhr

(ho)Ein 22-jähriger Mann aus Limburg ist am Samstagmorgen bei einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen erheblich verletzt worden. Der Mann war zu Fuß in der Bahnhofstraße unterwegs, als er drei Personen begegnete, die ihn zunächst ansprachen. Es entwickelte sich ein Streit der damit endete, dass er von den Personen gegen die Schaufensterscheibe eines Geschäftes gestoßen wurde, die daraufhin zu Bruch ging. ...weiterlesen "Ins Schaufenster gestoßen, mit Drogen unterwegs, Widerstand geleistet"

Limburg-Weilburg. Aufgrund der sommerlichen Temperaturen und der Urlaubszeit nehmen sich viele Bürgerinnen und Bürger des Landkreises sowie viele Touristinnen und Touristen eine willkommene und verdiente Auszeit in den schönen Gebieten an und auf der Lahn. Leider ist hierbei vermehrt zu beobachten, dass die weiterhin geltenden Abstands- und Hygieneregeln nicht eingehalten werden. ...weiterlesen "Verhalten bei Ausflügen auf und an der Lahn"

Die Stadt Limburg hat Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Grund dafür ist ein Einbruch ins Limburger Parkbad in der Nacht zum Sonntag (2.8.2020). Dabei wurden mehrere Scheiben eingeschlagen und es wurde versucht den Tresor zu öffnen. Aktuell ist die Verwaltung noch mit der Aufnahme und Dokumentation der Schäden beschäftigt und gibt diese dann an die Versicherung weiter. Eine Schadenshöhe kann derzeit nicht benannt werden.
Beschädigte Scheiben wurden durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs mit Spanplatten notverkleidet. Das Freibad ist regulär geöffnet und der Badebetrieb läuft ohne Einschränkungen weiter. © Stadt Limburg

Vertreter aus Kommunen und heimischen Feuerwehren bei der
Besichtigung des Brandschutzdienstleistungszentrums Kandel

Der Brandschutz in Kandel ist vorbildlich organisiert

Neue Vorschriften, die technische Weiterentwicklung von Gerätschaften oder ein  geändertes Berufsleben – auch die heimischen Feuerwehren haben zunehmend mit  Neuerungen zu tun, die es den ehrenamtlichen Rettungskräften erschweren, ihren  eigentlichen Auftrag bergen, retten und helfen zu erfüllen. ...weiterlesen "Feuerwehren und Kommunen besichtigen Brandschutzdienstleistungszentrum"

In Deutschland gilt aufgrund der Corona-Pandemie die Verpflichtung zur Mund-Nase-Bedeckung in den Zügen. Zu Beginn der Maskenpflicht war an vielen Stellen noch Sicherheitspersonal unterwegs, das zum korrekten Tragen der Maske aufgefordert hatte. In der Durchsetzung gegenüber unwilligen Kunden in den Zügen sieht die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) mittlerweile ein massives Problem. ...weiterlesen "GDL: Maskenpflicht in Bahnen · Hausrecht ändern"


Seit dem 03. August: Neues Sendeschema bei HIT RADIO FFH
Johannes Scherer neu im Team von “Guten Morgen, Hessen”

Seit dem 3. August gibt es ein neues Sendeschema bei HIT RADIO FFH. Die Sendungen werden jeweils um eine Stunde verlängert und für Johannes Scherer klingelt der Wecker jetzt etwas früher. ...weiterlesen "Johannes Scherer neu im Team von “Guten Morgen, Hessen”"