Springe zum Inhalt

Zur Bildergalerie: https://www.oberlahn.de/Bildergalerie/?gal=10416

Mit einer kleinen Abordnung des Blasorchesters des Turnvereins Niederbrechen gelang es bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr auf der "Grünen Bühne" des Mutter-Teresa-Hauses in Niederbrechen Freude zu bereiten.

Bei bedecktem Himmel gestartet, freute sich die Sonne jedoch so sehr mit über die Klänge aus Niederbrechen, dass sie alles gab und schon bald hochsommerliche Temperaturen herrschten. Dankbar nahmen die Musikanten daher die angebotenen Getränke an. Dirigent Michael Steiner freute sich, mit diesem Auftritt den Menschen im Mutter-Teresa-Haus im Herzen Niederbrechens den Sommer ein Stück schöner zu machen.

Musik, gerade die Schlager und Evergreens, die Märsche und Polkas erreichen das Herz der Bewohner/innen im Seniorenzentrum, die höchst textsicher sind. Auch die Passanten, die vom Wegesrand dem Spiel der Musiker/innen lautschen waren erfreut und zogen sich dankbar in den Schatten zurück - die Sonne war doch sehr präsent. Die "Grüne Bühne" ist das Sommerhighlight am Seniorenzentrum, schon viele Künstler haben sich hier präsentiert. Danke heute an das Blasorchester des Turnvereins ! © Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de

324

bestätigte Fälle
gestern: 322 (+2)

298

genesen
 gestern: 298 (+/-0)

2

neue Fälle
 gestern: 3 (-1)

19

aktive Fälle
 gestern: 17 (+2)

7

Verstorbene
 gestern: 7 (+/-0)

7,0*

Bestätigte Neuerkrankungen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner
 gestern: 7,5 (-0,5)

*Ab 20 gegebenenfalls gesonderte Maßnahmen.
Stand: 01.08.2020, 12 Uhr
Detaillierte Zahlen finden Sie hier >>

© Landkreis Limburg-Weilburg

Nassau/Fachbach (ots) Zur Erhöhung der Zweiradsicherheit führten Beamte der Polizeiinspektion Bad Ems, am Freitag, dem 31.07.2020, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 18.30 Uhr, Motorradkontrollen in Nassau, B 417, Hollerich und in Fachbach-Oberau, B 260, in beiden Fahrtrichtungen durch. Ziel war es die Geeignetheit der Fahrzeugführer und den technischen Zustand der Fahrzeuge zu prüfen. Weiterhin wurde die Möglichkeit genutzt, mit den Zweiradfahrern Präventionsgespräche zu führen. ...weiterlesen "POL-PDMT: Zweiradkontrollen durch Beamte der Polizeiinspektion Bad Ems"

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden Unfallort: 65549 Limburg, Dr.-Wolff-Straße 4 Unfallzeit: Freitag, 31.07.2020, gg. 16:29 Unfallhergang: Ein 57.-jähr. Fahrer eines grauen Mercedes und ein 39.-jähr. Fahrer eines grauen Opel Kombi befuhren beide in Limburg die Dr.-Wolff-Straße aus Richtung Grabenstraße her kommend. ...weiterlesen "VU mit hohem Sachschaden, VU nach mutmaßlichem Rotlichtverstoß, VU mit Personenschaden, Rotes Krad/Moped gesucht"

-Symbolbild-

Innenminister Peter Beuth:
„Respekt, Anerkennung und Dankbarkeit“
Innenminister, Landespolizeipräsident und Landesfeuerwehrpräsident besuchen gemeinsam Einsatzkräfte in Dietzenbach

Wiesbaden/Dietzenbach. Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat gemeinsam mit Landespolizeipräsident Roland Ullmann und Dr. h.c. Ralf Ackermann, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Hessen, Polizei- und Feuerwehrkräfte in Dietzenbach besucht und über die Angriffe vom 29. Mai 2020 gesprochen. Peter Beuth, Roland Ullmann und Dr. h.c. Ralf Ackermann verurteilten die hinterhältigen Attacken im Spessartviertel, dankten den Polizeibediensteten sowie den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dietzenbach für ihren täglichen Dienst und riefen zu mehr Solidarität mit Einsatzkräften auf. ...weiterlesen "Beuth: „Respekt, Anerkennung und Dankbarkeit“"

Mit der Klimarichtlinie unterstützt das Land Vorhaben von Städten und Gemeinden auf ihrem Weg zur Klimaneutralität

„In diesem Jahr stellt das Land den Kommunen 5,5 Millionen Euro für die Förderung von kommunalen Klimamaßnahmen zur Verfügung. In der ersten Jahreshälfte 2020 haben wir bereits 2,3 Millionen für 30 Projekte bewilligt, das sind doppelt so viele, ...weiterlesen "30 kommunale Klimaschutzmaßnahmen im ersten Halbjahr gefördert"