Springe zum Inhalt

Hünfelden-Heringen. Auf der K503 von Nauheim Richung Heringen kurz vor der Ortseinfahrt nach Heringen kam es am späten Nachmittag zu einem Auffahrunfall. Hierbei wurde ein Fahrzeug derart beschädigt, dass es zum Auslaufen von Betriebssoffen kam. Die Feuerwehren Heringen und Kirberg waren mit insgesamt 23 Einsatzkräften vor Ort. Zur Patientenversorgung einer leichtverletzten Person wurde ein Rettungswagen hinzugezogen und eine Motorradstreife der Polizei nahm die Unfallaufnahme vor. Die Unfallstelle wurde abgestreut und ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden, währenddessen die K 503 im Unfallbereich zweitweise voll für den Verkehr gesperrt wurde. Während der Aufräumarbeiten stellte die Feuerwehr den Brandschutz sicher und übernahm die Betreuung der betroffenen Personen. Mit vor Ort war auch der stellvertretende Gemeindebrandinspektor Diethard Hofmann als Einsatzleiter.

1. Männliche Leiche aufgefunden, Limburg, In der Eppenau, 29.07.2020, 20.15 Uhr,

(pl)Am Mittwochabend wurde in einem Feld im Bereich "In der Eppenau" in Limburg ein männlicher Leichnam aufgefunden. Ein Landwirt entdeckte die am Waldrand in einem angrenzenden Weizenfeld liegende Leiche bei Mähdrescharbeiten. ...weiterlesen "Männliche Leiche aufgefunden, Enkeltrickbetrüger erbeuten mehrere Tausend Euro, Mit Glasflaschen geschlagen, Exhibitionist am Lahnufer, Trunkenheitsfahrt endet im Wasser…"

Am 06. August 2020 öffnet das Cineplex Limburg wieder seine Türen und die Aussichten auf den Kinosommer klingen vielversprechend:

Ab dem 06.08.2020 schließt der 9-jährige Max in der Kinderbuchverfilmung „Max und die wilde 7“ Freundschaft mit ein paar Senioren, die ihm dabei helfen, einen Einbrecher zu fassen.

Und in „The Secret – Traue dich zu träumen“ nimmt das Leben der verwitweten Dreifachmutter Miranda (Katie Holmes) eine gute Wendung, als ein hilfsbereiter Handwerker in ihr Leben tritt.

Am 08.08.2020 um 17:15 Uhr können sich Freunde der klassischen Musik auf das Konzert von André Rieu: Magisches Maastricht freuen.

Am 12.08.2020 wird LADIES FIRST PREVIEW „I still believe“ stattfinden. Bundesweiter Start ist der 13.08.2020.

Auch Hollywood setzt ein Zeichen. Am 27.08.2020 startet der erste große Blockbuster mit Christopher Nolans Film „TENET“ noch vor dem Start in USA.

Spätestens ab Montagabend, 03.08.2020, ist das Programm für die erste Spielwoche online auf: https://www.cineplex.de/limburg/

In Bezug auf die Hygienemaßnahmen sieht man sich bei Cineplex sehr gut gerüstet.

Das „Rick‘s Café Americain“ freut sich ebenfalls schon jetzt darauf, Kinogäste wieder willkommen zu heißen.  © Cineplex Limburg

Um den Bürgerinnen und Bürgern zu ermöglichen mit Vertretern der heimischen Politik direkt ins Gespräch zu kommen, bietet der direkt gewählte Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister (CDU) eine weitere Bürgersprechstunde am Telefon an. Diese ist angesetzt für Dienstag, den 11. August, von 16:00 bis 18:00 Uhr. ...weiterlesen "Hofmeister bietet Bürgersprechstunde am Telefon an"

Neubau von 450 Metern Radweg zwischen Leun-Lahnbahnhof und Tiefenbach
Die derzeitigen Bauarbeiten zum vierstreifigen Ausbau der Bundesstraße 49 im 9. Bauabschnitt zwischen Leun und Tiefenbach führen auch zu Veränderung im Radwegenetz. So wird der Hessische Fernradweg R7 (Radweg Deutsche Einheit) bei Leun seit Frühjahr 2019 umgeleitet und hangaufwärts an den dortigen Bauernhöfen vorbeigeführt (eine Karte der bestehenden Umleitung ist im Anhang beigefügt). ...weiterlesen "B 49, Vierstreifiger Ausbau im 9. Bauabschnitt zwischen Leun und Tiefenbach"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus 

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Freitag, 31. Juli 2020, 12 Uhr, 17 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Hadamar (4), Bad Camberg (4), Beselich (5), Löhnberg (1), Villmar (1) Weilburg (1) und Waldbrunn (1). Insgesamt gab es bislang 322 bestätigte Fälle (+ 3 zum Vortag), 298 Personen sind inzwischen genesen (+/1 zum Vortag). 115 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. Sieben Personen sind leider in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben. © Landkreis Limburg-Weilburg

Der letzte Kilometer ist entscheidend/Auftrag für City-Logistik-Konzept vergeben
Verkehrswende in Limburg? Das ist eine Daueraufgabe mit vielen kleinen Bauteilen. Eines dieser Bauteile nennt sich City-Logistik und nimmt vor allem den letzten Kilometer des Waren- beziehungsweise Lieferverkehrs in den Blick. Der Magistrat hat nun den Auftrag erteilt, ein City-Logistik-Konzept für Limburg zu erstellen. ...weiterlesen "Limburg nimmt den Lieferverkehr in den Blick"

Wie Produkte und Dienstleistungen verkauft werden können, dazu berät ein Experte der Wirtschaftspaten e. V. in Einzelgesprächen am Mittwoch, 19. August 2020, von 10 bis 17 Uhr in der IHK Limburg. Die Beratung erfolgt angesichts der Corona-Krise unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln in der IHK oder auf Wunsch telefonisch. ...weiterlesen "IHK-Sprechtag: Fachberatung zu Marketing und Vertrieb"