Springe zum Inhalt

LIMBURG-WEILBURG. Der heimische Landtagsabgeordnete und SPD Kreisvorsitzende Tobias Eckert nutzt die hessischen Sommerferien für eine Sommertour durch den Landkreises Limburg Weilburg. In diesen Zeitraum ist Tobias Eckert aufgrund der aktuellen Corona Situation nicht, wie sonst üblich persönlich bei Haustürbesuchen Der Landtagsabgeordnete wird stattdessen einige Gemeinden im Landkreis besuchen und öffentliche Veranstaltungen abhalten, um sich mit den Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen. ...weiterlesen "Eckert: „Örtliche Schwimmbäder sanieren“"

Frankfurt,Eschborn (ots) - Am Samstag, 18.07.2020 gegen 05:18 Uhr kam es im Bahnhof Eschborn-Süd zu einem tragischen Ereignis, bei dem ein 24-jähriger Mann von der S-Bahn, Linie S 4, in Richtung Frankfurt am Main im Bereich des Bahnsteigs erfasst und getötet wurde.

Die Polizei sucht Zeugen, die sich am Samstag, 18.07.2020 in der Zeit von 05:00 bis 06:00 Uhr im Bereich des Bahnhofs Eschborn-Süd oder in den S-Bahnlinien S 3 und S 4 befanden, und dort Wahrnehmungen zu diesem Ereignis gemacht haben.

© Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main

Der hessische Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Rheingau-Taunus / Limburg begrüßt das von der Bundesverteidigungsministerin vorgestellte Konzept „Dein Jahr für Deutschland“, das die Attraktivität eines Engagements in der Bundeswehr für junge Menschen steigern soll. ...weiterlesen "Willsch begrüßt Konzept „Dein Jahr für Deutschland“"

- 1. Einbruch in Baucontainer, Weilburg, Im Bangert, Mittwoch, 22.07.2020, 16.45 Uhr bis Donnerstag, 23.07.2020, 07.30 Uhr

(si)Zwischen Mittwoch und Donnerstag hatten es Einbrecher in der Straße "Im Bangert" in Weilburg auf einen Baucontainer abgesehen. Die Unbekannten beschädigten zunächst den Zaun des Baustellengeländes und öffneten im Anschluss gewaltsam den auf dem Gelände stehenden Container. ...weiterlesen "Einbruch in Baucontainer, Ruhebänke mit Farbe beschmiert, Fußgänger bei Unfall schwer verletzt, Kleintransporter flüchtet von Unfallstelle"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Freitag, 24. Juli 2020, 12 Uhr, sieben Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Hadamar (4), Bad Camberg (2) und Villmar (1). Insgesamt gab es bislang 309 bestätigte Fälle (+- 0 zum Vortag), 295 Personen sind inzwischen genesen (+- 0 zum Vortag). 60 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. Sieben Personen sind leider in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben. © Landkreis Limburg-Weilburg

HIT RADIO FFH bringt Nordsee-Feeling ins eigene Zuhause
Die FFH-Urlaubsbringer zu Gast bei Sandra Jung aus Löhnberg

Für viele Hessen musste der geplante Sommerurlaub dieses Jahr ausfallen. HIT RADIO FFH sorgt für Urlaubsgefühle im eigenen Zuhause. Egal ob Malediven, Mallorca oder Mexiko, die FFH-Moderatoren haben Palmen, Pool, Grill oder Strandkorb im Gepäck und bringen das entsprechende Sommerfeeling direkt zu den Hörern nach Hause. ...weiterlesen "FFH-Urlaubsbringer zu Gast in Löhnberg"