Springe zum Inhalt

1. Wachdienst-Mitarbeiterin angegriffen, Weilburg, Waldhäuser Weg, 25.05.2020, gg. 22.15 Uhr

(ho)Eine Mitarbeiterin eines Wachdienstes ist gestern Abend auf dem Schulgelände der Jakob-Mankel-Schule aus einer Gruppe junger Männer heraus angegriffen worden. ...weiterlesen "Wachdienst-Mitarbeiterin angegriffen, 400 Kilo Kupferdraht gestohlen, Sicherstellung eines gestohlenen Fahrrades mit Täterfestnahme, Unfall zwischen zwei Pkw – alkoholisiert und ohne Führerschein"

Deutschlands Wasserstraßen sollen naturnaher werden! Das ist das Ziel des Bundesprogramms „Blaues Band Deutschland“, einer gemeinsamen Initiative von Bundesverkehrsministerium und Bundesumweltministerium. Die Renaturierung von Flüssen und Auen schafft Lebensräume für die Tier- und Pflanzenwelt unserer Gewässerlandschaften und setzt neue Akzente für Freizeit und Erholung. Dies teilt der CDU-Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Willsch mit. ...weiterlesen "Bundesprogramm „Blaues Band Deutschland“ – 16 Millionen Euro bis 2022 abrufbar"

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Dienstag, 26. Mai 2020, 12 Uhr, 10 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. ...weiterlesen "10 Personen aktiv infiziert – Testergebnisse nach Abstrichen negativ an LSS"

Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung "Arbeiterpartei Kurdistans (PKK)" erhoben

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 18. Mai 2020 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Koblenz Anklage gegen den türkischen Staatsangehörigen Gökmen Ç. erhoben. ...weiterlesen "Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Arbeiterpartei Kurdistans (PKK)“ erhoben"

„Es geht jetzt darum, landwirtschaftlichen Betrieben und einer neuen Generation von Bäuerinnen und Bauern eine Perspektive zu geben und gleichzeitig unseren Planeten für unsere Kinder und Enkel ...weiterlesen "Hinz fordert bei Sondersitzung der Agrar- und Umweltminister ambitionierte Ziele und einen klaren und ausreichenden Finanzrahmen der EU"

Die Löschwasserleitung zum Domberg soll erneuert werden. Der Magistrat hat dazu zwei Auftragsvergaben beschlossen, nachdem die bereits beauftragte Planung abgeschlossen war. Die Arbeiten beginnen am Montag, 8. Juni, und dauern voraussichtlich bis Ende Juni an. Während dieser Zeit werden die Domstraße zwischen Dom und Schloss und zwei Parkplätze gesperrt. ...weiterlesen "Domberg bekommt neue Löschwasserleitung"

Ab dem kommenden Dienstag, 2. Juni, erneuert Hessen Mobil die Landesstraße 3323 (Hohe Straße) zwischen dem Abzweig der Kreisstraße 434 nach Weinbach und dem Abzweig der Kreisstraße 436 nach Fürfurt. Im Zuge dieser Sanierung der Fahrbahn wird zudem durch die Gemeinde Weinbach die parallel zur Landesstraße verlaufende Wasserleitung zwischen der Einmündung der K 436 (nach Fürfurt) und dem Birkenhof erneuert. ...weiterlesen "L 3323: Sanierung Hohe Straße zwischen Abzweig nach Weinbach und Abzweig nach Fürfurt"