Springe zum Inhalt

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Samstag, gegen
17.25 Uhr auf der B 8 in Bad Camberg. Eine 29-jährige PKW-Fahrerin aus dem
Odenwald befuhr die B 8, aus Richtung Bad Camberg-Erbach, in Richtung Bad
Camberg Zentrum. In Höhe der Pommernstraße wollte sie vermutlich nach links
abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden Motorradfahrer. Der 29-jährige
aus dem Raum Wetzlar kam zu Fall und verletzte sich so schwer, dass er noch an
der Unfallstelle verstarb. Die PKW Fahrerin musste in ein Krankenhaus
eingeliefert werden; zu den Verletzungen ist noch nichts bekannt. Zur Ermittlung
der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger
eingesetzt.

Neben mehreren Rettungswagen und der Feuerwehr war auch ein Rettungshubschrauber
im Einsatz. Die B 8 ist zurzeit an der Unfallstelle noch voll gesperrt. (C) Polizeidirektion Limburg-Weilburg 

1

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich bisher an der Steinschlange beteiligt haben - noch ist Platz - legt Euren Stein gerne dazu - ABER: Lasst alle anderen Steine bitte liegen - ganz traurig ist nämlich eine Dame, deren kunstvoll umhäkelter Stein-Fisch anscheinend auf großer Fahrt ist - WENN der Stein-Fisch, dann mit seiner Tour fertig wäre, wäre es entzückend, wenn man ihn bitte dort wieder platzieren möchte - und wer das Häkelmuster kennenlernen möchte, für den/diejenigen stelle ich gerne persönlich einen Kontakt her - Brechen ist so kreativ - macht mit und freut Euch an der Aktion, die in allen drei Ortsteilen stattfindet. 

Niederbrechen, Oberbrechen, Werschau – überall schlängeln sich jetzt die Steinschlangen – MACHT MIT !

 

Landwirtschaftsministerium sucht innovative Ideen zur Verbesserung des Tierwohls in der Landwirtschaft

Bereits zum dritten Mal schreibt die Landesregierung den Hessischen Preis für landwirtschaftliche Nutzierhalterinnen und Nutztierhalter aus. Damit sollen innovative Ideen zum Wohle der Tiere in der Landwirtschaft gefördert und honoriert werden. ...weiterlesen "Hessische Landesregierung schreibt Preis für „Tierschutz in der Landwirtschaft“ aus"