Springe zum Inhalt

Regierungspräsidium Gießen: Wegen der Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 im öffentlichen Interesse dringend notwendig

Gießen. Das Regierungspräsidium Gießen (RP) hat die Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern im Regierungsbezirk Gießen an Sonn- und Feiertagen mit sofortiger Wirkung gestattet. ...weiterlesen "RP erlaubt Arbeit an Sonn- und Feiertagen zur Versorgung der Bevölkerung"

Nachdem der Literaturverein Autorentreff Bad Camberg e.V. nun seine Veranstaltungen (Dinnerlesung im April und Buchmesse im Mai) sowie die regelmäßigen Lesungen in der Hohenfeldklinik wegen des Coronavirus bis auf Weiteres absagen musste, gibt es dennoch zwei gute Nachricht. ...weiterlesen "Erstattung von Eintrittskarten und 3. Jugendschreibwettbewerb #corona"

Hadamar / Weilmünster, 20.03.2020 / Die Ausbereitung des Corona-Virus schreitet voran und Vitos Weil-Lahn bereitet sich mit seinen verschiedenen Kliniken und Einrichtungen auf weiter steigende Infektionszahlen vor. Die gesamte Belegschaft setzt alles daran, die Versorgung auch in den kommenden Wochen und Monaten aufrechtzuerhalten. Dazu werden viele Maßnahmen in enger Abstimmung mit dem Gesundheitsamt des Landkreises sowie dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) ergriffen.

Notfälle und dringliche Behandlungen gesichert ...weiterlesen "Klinikbetrieb während der Corona-Krise bei Vitos Weil-Lahn#corona"

Besuch Kreiskrankenhaus: Chefarzt Joachim Sturm, Otto Müller, Katharina Hardt und Anne Klose freuten sich über den Besuch von Landrat Michael Köberle (von links).

Ein Dankeschön an die Ärzte und Pflegekräfte

Limburg-Weilburg. Das Corona-Virus bestimmt aktuell das Leben der Menschen, vor allem den medizinischen Berufsgruppen wird in diesen Tagen extrem viel abverlangt. Landrat Michael Köberle war es daher ein großes Anliegen, gerade den Menschen in der Region einen großen Dank auszusprechen, die sich um all jene kümmern, die krank sind und der Pflege bedürfen. „Sie verdienen gerade jetzt unser aller Anerkennung und höchsten Respekt“, so der Landrat bei Besuchen des St. Vincenz-Krankenhauses in Limburg, des Kreiskrankenhauses in Weilburg sowie der Vitos-Klinik in Weilmünster.

Im Austausch in der Vitos-Klinik Weilmünster (von links): Krankenpflegedirektor Matthias Schulz, Klinikdirektor PD Dr. med. Christoph Best, Landrat Michael Köberle und Sahar Koob, die Leiterin des Vitos-Klinikums.
...weiterlesen "Landrat Michael Köberle besuchte Krankenhäuser im Landkreis Limburg-Weilburg #corona"

Ein dringender Aufruf für den Werschauer Weihnachtsmarkt & Werschauer Kappensitzungen erreichte mich am Abend:

"Liebe Freunde der Werschauer Kappensitzungen und des Weihnachtsmarktes in Werschau!

Durch die notwendige Erweiterung des Platzangebotes im Werschauer Kindergarten, sind die Lagermöglichkeiten für das Material dieser beiden Veranstaltungen nicht mehr gegeben. Wir suchen baldmöglichst ein trockenes, ebenerdiges und preiswertes Lager für die Bühnenelemente und Saaldeko Materialien der Kappensitzungen sowie das Ausstattungsmaterial für den Weihnachtsmarkt. Etwa die Größe einer Doppelgarage, in oder in der Nähe von Werschau.

Wer kann und möchte helfen? Danke !

Kontakt unter: 06438 2158 sowie info@weihnachtsmarkt-werschau.de 

© ICE auf Lahntalbrücke bei Limburg

Wiesbaden (ots) - In den frühen Morgenstunden des 20.03.2020 konnte auf der ICE-Strecke zwischen Frankfurt am Main und Köln in Höhe der Theißtalbrücke bei Niedernhausen festgestellt werden, dass auf einer Strecke von ca. 80 Metern die Schienenbefestigungen an den Gleisen gelöst wurden. Der Bahnverkehr wurde auf dieser Strecke sofort gesperrt. ...weiterlesen "ICE-Gleisanlagen beschädigt"

Die meisten Bürgerinnen und Bürger in Limburg halten sich an die Regeln und Vorgaben, die die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen soll. Aber es gibt leider auch schwarze Schafe. Deshalb wird das Ordnungsamt gerade am Wochenende Kontrollen vornehmen. ...weiterlesen "In Limburg: Kontrolle der Corona-Beschränkungen"

  1. Dieseldiebe schlagen zu, Weilburg-Hasselbach, Zum Wasen, Freitag, 13.03.2020, 12.00 Uhr bis Donnerstag, 19.03.2020, 18.10 Uhr

(si)Zwischen letztem Freitag und Donnerstag dieser Woche haben Dieseldiebe in Hasselbach auf dem Parkplatz des Dorfgemeinschaftshauses in der Straße "Zum Wasen" zugeschlagen. ...weiterlesen "Auseinandersetzung in Linienbus, Dieseldiebe, Arztkoffer entwendet, Alkoholisiert gegen Bagger gefahren und geflüchtet, Feuer in Einfamilienhaus"