Springe zum Inhalt

 (IMA 2020), Innenminister Peter Beuth übergibt Video-Streifenmotorräder, IDM Superbike Champion Markus Reiterberger kommt

Sicherheitstipps und Informationen der Polizei zu Beginn der Motorradsaison 2020 Vom 13. bis 15. März 2020 findet im RheinMainCongressCenter in Wiesbaden die 2.
Internationale Motorradausstellung (IMA 2020) statt. Die Hessische Polizei präsentiert sich dort in diesem Jahr erstmals mit einem Messestand und bietet interessierten Motorradfreunden über die dreitägige Veranstaltung ein abwechslungsreiches und hochinteressantes Programm. ...weiterlesen "Hessische Polizei präsentiert sich auf der 2. Internationalen Motorradausstellung in Wiesbaden"

Die Coronavirus-Epidemie führt zu deutlichen Bremsspuren in der heimischen Wirtschaft. Viele Betriebe erwarten Beeinträchtigungen und plädieren für staatliche Unterstützungsmaßnahmen. Das ergab eine Blitzumfrage der IHK Limburg bei Unternehmen in der Region Limburg-Weilburg. ...weiterlesen "IHK-Umfrage: Coronavirus trifft Unternehmen in Limburg-Weilburg"

Rettungswagen aus Fahrzeughalle entwendet und beschädigt,
Limburg-Dietkirchen, Senefelderstraße, Freitag, 06.03.2020, 03.00 Uhr bis 05.50 Uhr

(si)In der Nacht zum Freitag wurde in der Senefelderstraße in Dietkirchen ein Rettungswagen aus einer dortigen Fahrzeughalle entwendet. Die Unbekannten verschafften sich zwischen 03.00 Uhr und 05.50 Uhr Zutritt zu dem Gebäude und öffneten ein Rolltor. Nachdem die Täter das Fahrzeug aus der Halle entwendet hatten, prallten die Diebe mit diesem gegen einen gegenüber der Halle gelegenen Zaun. ...weiterlesen "Rettungswagen aus Fahrzeughalle entwendet und beschädigt"

Magistrat empfiehlt Liste an Vorhaben für die Südstadt/Jugendzentrum steht ganz oben

Der Bau eines Jugendtreffs oder -zentrums in der Limburger Südstadt hat für den Magistrat absolute Priorität. Deshalb sollen im Rahmen des Bund-Länder-Programms „Soziale Stadt“ für eine Standortsuche und eine bauliche Machbarkeitsstudie 20.000 Euro an Kosten beantragt werden. ...weiterlesen "Limburg: Die „Soziale Stadt“ nimmt Formen an"

LIMBURG-WEILBURG. Der Unterbezirksvorstand der SPD Limburg-Weilburg trifft sich am Montag, den 9. März 2020 um 19.30 Uhr in der Gaststätte „ Nassauer Hof“ in Beselich Obertiefenbach. Wie der Vorsitzende des Unterbezirks, Tobias Eckert, mitteilte, stehen unter anderem die Vorbereitung der Unterbezirkskonferenz im Mai in Mensfelden sowie Organisationsfragen und die Kommunalwahl auf der Tagesordnung der Vorstandssitzung. © Swen Bastian

Frankfurt/Main (ots) - Am 4. März nahmen Bundespolizisten am Flughafen Frankfurt einen 36-jährigen Chinesen vorläufig fest. Dieser hielt sich bereits seit 2016 unerlaubt in Deutschland auf. Bei seiner Ausreise nach Shanghai / China legte er den Beamten ein chinesisches Heimreisedokument vor. Da diese Dokumente oft im Zusammenhang mit einem unerlaubten Aufenthalt stehen, nahm die Bundespolizei den 36-Jährigen genauer unter die Lupe. ...weiterlesen "BPOLD FRA: Völlig verzockt – Bundespolizei schnappt heimwehgeplagten Chinesen mit falschen Dokumenten"

Für Kinder und Jugendliche ist die Nutzung digitaler Medien selbstverständlicher Teil ihres Alltags. In einer immer komplexer werdenden Medienwelt müssen sie sich zurechtfinden, mit ihr umzugehen wissen und sie zu ihrem Vorteil nutzen können. Gleichzeitig weisen immer mehr Grundschüler erhebliche Lese- und Textverständnisdefizite auf. ...weiterlesen "Deutscher Bibliotheksverband e.V. unterstützt Lesen und Erzählen mit Hilfe digitaler Medien"

„Umsatteln und elektrischen Rückenwind genießen“,
…unter diesem Motto ist heute die E-Bike-Verleih-Aktion gestartet und die ersten Test-Räder wurden ausgegeben.

Die ersten Bürgerinnen und Bürger aus Brechen haben nach vorheriger Einweisung ihre Räder heute am Hyde-Park in Niederbrechen entgegengenommen. Nun haben sie zwei Wochen Zeit, gratis die Vorteile einer Pedelec- oder E-Bike-Nutzung zu testen.
In 14 Tagen sind die Räder an gleicher Stelle wieder zurückzugeben und neue Testfahrer können –nach vorheriger Registrierung und Anmeldung – ebenfalls starten.
Informationen rund um die Aktion erhalten Interessierte bei Jessica Hastrich, Rathaus, Tel. (06438) 912923.
Infos auch unter: www.radfahren-neu-entdecken.de  © Gemeinde Brechen