Springe zum Inhalt

Limburg-Weilburg. Am Donnerstag, 20. Februar 2020, muss zwecks Stellung eines Autokrans und Einhebung von Tragegerüsten/Schalungselementen in der Zeit zwischen 8.30 und 15.30 Uhr die Behelfsbrücke über den Elbbach in Elz für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt werden. Fußgängerverkehr ist mit Ausnahme von kurzen Hebesituationen möglich. Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die ausgeschilderten Umleitungen U 6 und U 16 zu benutzen. © Landkreis Limburg-Weilburg

Eine erste Genehmigung für den Rücktransport der hochradioaktiven Abfälle, die bei der Wiederaufarbeitung von Brennelementen aus deutschen Atomkraftwerken im Vereinigten Königreich entstanden sind, ist erteilt. Die Transportfirma DAHER Nuclear Technologies GmbH hat nach Prüfung des Bundesamtes für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung (BASE) alle dafür notwendigen Sicherheitsanforderungen nachgewiesen. ...weiterlesen "Sicherheitsanforderungen für Rücknahme-Transport nach Biblis nachgewiesen"

- 1. Ladendetektiv von Dieb angegriffen, Limburg, Dietkirchen,
Höhenstraße, 08.02.2020, 19.30 Uhr, (pl)Der Ladendetektiv eines Elektromarktes in der Höhenstraße in Dietkirchen ist bereits am Samstagabend von einem rabiaten Dieb mit einem Messer angegriffen worden. Wie der Limburger Polizei jetzt bekannt wurde, ...weiterlesen "Ladendetektiv von Dieb angegriffen, 3,5‰-alkoholisiert mit geparkten Auto kollidiert – Autofahrerin leicht verletzt"

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau hat auch im abgelaufenen Kalenderjahr 2019 Vorhaben im Rheingau-Taunus-Kreis und in Limburg gefördert. In den Rheingau-Taunus-Kreis flossen dabei insgesamt 63,4 Millionen Euro, in den Landkreis Limburg-Weilburg insgesamt 57,4 Millionen Euro. ...weiterlesen "KfW fördert Mittelstand, Existenzgründer und Bauprojekte im Rheingau-Taunus-Kreis und Limburg"

Tourismus im Landkreis Limburg-Weilburg
Tourismusbranche insgesamt zufrieden mit 2019

Die regionalen Unternehmen des Gastgewerbes haben zum Ende des Jahres 2019 in einer IHK-Umfrage eine insgesamt zufriedenstellende Geschäftslage gemeldet. Die Auslastung bei den Beherbergungsunternehmen ist allerdings zurückgegangen. ...weiterlesen "Tourismusbranche im Landkreis insgesamt zufrieden mit 2019"

Nr. 24
Innenminister Peter Beuth:
„Bad Homburger Sportstätten profitieren doppelt“
Innenminister Peter Beuth überreicht zwei Förderbescheide in Bad Homburg

 Landesregierung fördert mit 150.000 Euro die Entstehung von drei Rasen-Tennisplätzen
 Sedammbad erhält aus dem SWIM-Programm 473.000 Euro für Sanierungsmaßnahmen ...weiterlesen "„Bad Homburger Sportstätten profitieren doppelt“"

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft ermittelt gegen fünf namentlich bekannte Beschuldigte, gegen die der Anfangsverdacht besteht, eine rechtsterroristische Vereinigung gegründet und sich an ihr mitgliedschaftlich beteiligt zu haben (§ 129a Abs. 1 StGB). ...weiterlesen "GBA: Durchsuchungen in mehreren deutschen Städten wegen des Verdachts der Gründung einer rechtsterroristischen Vereinigung u.a."

Wiesbaden – Was gibt es schöneres am Valentinstag, als Herzen zu retten? Das Deutsche Rote Kreuz in Hessen empfiehlt, Herzensretter bzw. Herzensretterin zu werden. ...weiterlesen "Zum Valentinstag 2020 empfiehlt das Rote Kreuz in Hessen: „Werde Herzensretter! Werde Herzensretterin!“"