Springe zum Inhalt

Der Archiv-Gesprächskreis Niederbrechen des Arbeitskreises Historisches Brechen lädt für Freitag, 31. Januar 2020 um 20:00 Uhr in den unteren Sitzungssaal des Alten Rathauses zum ersten Treffen in diesem Jahr ein. Fotos zu Niederbrechen aus früheren Jahrzehnten sollen wieder Erinnerungen wecken und diese lebendig werden lassen. Die von den Teilnehmern gegebenen Informationen zu den gezeigten Fotos werden festgehalten und so vor dem Vergessen bewahrt.
Wer sich an die „alten Zeiten“ erinnern will oder wer etwas über die „alten Zeiten“ in Wort und Bild erfahren will, ist herzlich eingeladen. © Gregor Beinrucker

 

Pkw kollidiert mit Hauswand, Weyerer Straße in 65611 Brechen- Oberbrechen

Am Freitagmorgen musste ein 57-jähriger Fahrer eines VW Polo seinen Pkw in der Weyerer Straße in Oberbrechen verkehrsbedingt abbremsen. Der 20jährige Fahrer eines nachfolgenden Peugeot Boxer bemerkte das ...weiterlesen "Pkw kollidiert mit Hauswand in Oberbrechen, Unfallflucht, Unfall unter Alkoholeinfluss mit schwerverletzter Person"

1

vgl. auch: https://brachinaimagepress.de/erneuter-fall-handtaschendiebstahl-mit-schwerwiegenden-folgen

 

Wiesbaden-Dotzheim, Annastraße Zeit: Freitag, 24.01.20, 08.45/09.30 Uhr und 11.20 Uhr

Während ihrer Behandlung im Krankenhaus wurde eine 71jährige Wiesbadenerin am Freitagvormittag in ihrem Krankenzimmer bestohlen. Dabei wurden auch ihre Hausschlüssel und Personaldokumente entwendet. Nachdem der Sachverhalt kurz nach 11.00 Uhr der Polizei gemeldet wurde, wurde unmittelbar eine Streife an die Wohnanschrift der Seniorin in die Annastraße in Wiesbaden-Dotzheim entsandt. ...weiterlesen "Einbruch nach Diebstahl im Krankenhaus"