Springe zum Inhalt

„Sicherheit auch dort – wo Recht gesprochen wird“ – Landtagsabgeordnete Marion Schardt-Sauer (FDP) fragt bei der Hessischen Landesregierung nach

Limburg. Als rechtspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion war die Limburger Landtagsabgeordnete Marion Schardt-Sauer im zurückliegenden Jahren an Gerichten in ganz Hessen unterwegs zu Antrittsbesuchen. ...weiterlesen "Schardt-Sauer (FDP) fragt bei der Hessischen Landesregierung nach"

Die Freiwillige Feuerwehr Villmar lädt ein: "Erlebe am 08. Februar 2020 ein Tanzspektakel in lockerem Karnevalsambiente für ALLE, die gerne tanzen und feiern wollen. Tänzer und Zuschauer mit Feierlaune sind herzlich eingeladen. Das 7. Tanzspektakel in Folge verspricht einen unterhaltsamen, bunten und spannenden Abend mit verschiedenen Tanzgruppen und Vereinen unserer Region. ...weiterlesen "7. Tanzspektakel der Freiwilligen Feuerwehr Villmar mit Aftershow Party"

1. Bargeld geraubt, Elz, Hadamarer Straße, Sonntag, 29.12.2019,
21.30 Uhr

(si)Am Sonntagabend wurde eine 47 Jahre alte Frau in der Hadamarer Straße in Elz überfallen. ...weiterlesen "Bargeld geraubt, Unbekannter nähert sich Jugendlicher auf unsittliche Weise, Alkoholisiert von Fahrbahn abgekommen,"

Niederbrechen/Selters. Ein Volumen von rund 65 Tonnen Altkleidern bewegen die fleißigen Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsvereins Brechen jährlich. Hierzu stehen 16 Altkleidercontainer in Nieder-(5) und Oberbrechen(3), Werschau (1), Haintchen (1), Niederselters (5) und Eisenbach (1). Durch einen Anbieterwechsel wurden die Altkleidercontainer an den jeweiligen Standorten entfernt, was auch mit Hinblick auf Silvester ganz gut ist, wie Bereitschaftsleiter Uwe Eufinger mitteilte. Bis Mitte Januar werden dann an den bekannten Standorten neue Container aufgestellt werden. Bis dahin bittet der DRK-Ortsverein um Geduld. Ein herzliches „Dankeschön“ an dieser Stelle für die große Akzeptanz und häufige Nutzung der Container. Einwürfe mögen bitte in stabilen Säcken erfolgen, Schuhe paarweise gebündelt werden und kein Unrat entsorgt werden, das ist noch ein Wunsch für die Nutzung der Altkleidercontainer. Mehr Informationen erhalten Sie zur Arbeit des DRK-Ortsvereins Brechen unter www.DRK-Brechen.de. Der DRK-Ortsverein Brechen freut sich zudem stets über neue helfende Hände, wer also mit einem guten Vorsatz ins neue Jahr starten möchte, ist herzlich eingeladen, sich mit dem Verein in Verbindung zu setzen. 

 

Die Standorte der Container im Zuständigkeitsbereich des DRK-Ortsvereins Brechen ...weiterlesen "Neue DRK-AltkleiderContainer im Bereich des DRK-Brechen ab Mitte Januar"