Springe zum Inhalt

1. Kupferdraht gestohlen, Löhnberg, In der Worstbad, 05.11.2019, 23.00 Uhr bis 06.11.2019, 03.00 Uhr

(pa)Metalldiebe waren in der Nacht auf Mittwoch in Löhnberg am Werk. Zwischen 23.00 Uhr und 03.00 Uhr begaben sich die Täter nach dem Aufschneiden eines Metallzaunes auf das Gelände eines Metallentsorgungsbetriebes in der Straße "In der Worstbad". ...weiterlesen "Kupferdraht gestohlen, Gegen Telefonmast gefahren, Vorfahrt missachtet, Rollerunfall"

Staatssekretär Dr. Stefan Heck:
„Weiterer Meilenstein auf dem Weg zur Gemeindefusion“
Zukünftige Gemeinde ‚Wesertal‘ erhält Namensurkunde im Regierungspräsidium Kassel

Wiesbaden/Kassel. Die Gemeinden Oberweser und Wahlsburg haben nach der Genehmigung des Grenzänderungsvertrages ihre Namensurkunde von Herrn Staatssekretär Dr. Stefan Heck im Regierungspräsidium Kassel erhalten. Die Fusion der beiden Kommunen zur neuen Kommune ‚Wesertal‘ erfolgt zum 1. Januar 2020. ...weiterlesen "Zukünftige Gemeinde ‚Wesertal‘ erhält Namensurkunde im Regierungspräsidium Kassel"

LIMBURG-WEILBURG. Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetags wird der heimische Landtagsabgeordnete Tobias Eckert (SPD) die Gemeinde Merenberg besuchen, um aus dem Buch „Warum brauchen Haie keinen Zahnarzt?“ von Christian Dreller und Petra Maria Schmitt vorzulesen. ...weiterlesen "Tobias Eckert liest am 15. November den Kindern der KiTa „Tigerente“ in Barig-Selbenhausen vor"

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle lädt die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Limburg-Weilburg zu einer Bürgersprechstunde am Dienstag, 10. Dezember 2019, ab 17 Uhr in das Rathaus der Gemeinde Beselich ein. Dabei bietet er an, Termine zu vergeben (Telefon: 06431 296-201). Eine solche Vereinbarung dient der Optimierung des Ablaufs der Bürgersprechstunde. Der Landrat informiert weiterhin darüber, dass die Bürgersprechstunde auch zukünftig in regelmäßigen Abständen angeboten wird. © Landkreis Limburg-Weilburg

Im Laufe des morgigen Freitags, 8. November, wird ein Abschnitt der Westerwaldstraße wieder komplett für den Verkehr freigegeben. Die Bauphasen 1 und 2 der Straßensanierung sind dann beendet und die Straße steht zwischen der Einmündung Schleusenweg und dem Knotenpunkt mit den Einmündungen Weilburger Straße und Seilerbahn dem Verkehr wieder zur Verfügung. ...weiterlesen "Westerwaldstraße: Knotenpunkt wieder befahrbar"

Au Pair, Volunteer & Co - Beschäftigungsprogramme für junge Leute im Ausland . Infoveranstaltung am 14. November in Limburg

Ein Sommerjob in einem amerikanischen Feriencamp oder ein Praktikum Neuseeland? "Work & Travel" in Australien, Freiwilligendienste in Südafrika - oder doch lieber als "Au Pair" nach Argentinien? ...weiterlesen "Ab ins Ausland"

Johanna Gelbert, Stationsleiter Marcel Heneck, Verwaltungsdirektorin Isolde Alfen, Dr. med. Markus Hofmann (Chefarzt Innere Medizin), Pflegedienstdirektor Stefan Eckert, Eva Kauss (Stellvertretende Stationsleitung), Dr. med. Dieter Stahl (Leitender Oberarzt), Landrat Michael Köberle, PD Dr. med. Christian Kuntz (Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie/Proktologie), Geschäftsführer Peter Schermuly und Oberärztin Natalie Mülich (von links) freuen sich über die Zertifizierung.

Hervorragende medizinische und pflegerische Qualität 

Limburg-Weilburg. Die chirurgische Abteilung des Kreiskrankenhauses in Weilburg hat eine Zertifizierung als Kompetenzzentrum für chirurgische Koloproktologie erhalten. Landrat Michael Köberle gratulierte dem zuständigen Chefarzt Dr. Christian Kuntz und dessen Team zu dieser Auszeichnung, auch im Namen der Gesellschafterversammlung und des Aufsichtsrates. ...weiterlesen "Kreiskrankenhaus: Landrat Köberle gratulierte zur Zertifizierung als Kompetenzzentrum"