Springe zum Inhalt

Übergabe der Berufsabschlusszeugnisse und Ehrung verdienter Ausbilder beim Tag der landwirtschaftlichen Ausbildung

Traditionell erhalten alle Auszubildenden in der Landwirtschaft ihre Zeugnisse im Rahmen eines, vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen zusammen mit dem Hessischem Bauernverband organisierten, Ausbildungstages. ...weiterlesen "Junge Landwirtinnen und Landwirte starten ins Berufsleben"

Innenminister Peter Beuth:
„Auf dem richtigen Weg zur Entwaffnung von Extremisten“
Bundesregierung greift Hessens Initiative zur Verschärfung des Waffenrechts auf

Wiesbaden. Die Bundesregierung hat heute die hessische Gesetzesinitiative zur Verschärfung des deutschen Waffenrechts aufgegriffen. Hessens Innenminister Peter Beuth begrüßte, dass nun auch die Bundesregierung das Waffenrecht ändern wolle, um Extremisten den legalen Zugang zu Waffen zu verwehren. ...weiterlesen "Bundesregierung greift Hessens Initiative zur Verschärfung des Waffenrechts auf"

- 1. Sommerreifen gestohlen - vier VW ohne Räder, Bad Camberg, Frankfurter Straße, Montag, 28.10.2019, 18:30 Uhr bis Dienstag, 29.10.2019,

07:30 Uhr

 

(ku) In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden von vier Pkw eines Autohauses in der Frankfurter Straße in Bad Camberg jeweils die Komplettradsätze im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Täter begaben sich zum Parkplatz des Autohauses und hatten es offenbar gezielt auf bestimmte Modelle abgesehen. ...weiterlesen "Sommerreifen gestohlen – vier VW ohne Räder, Langfinger entwenden Autobatterien, Roller mit Wachs beschmiert"

Büroleitender Beamter Michael Lohr, Personalratsvorsitzender Christoph Heun, Robert Streb, Amtsleiter Dr. Thomas Orth, Personalamtsleiterin Daniela Holz und Landrat Michael Köberle (von links) bei der Verabschiedung von Robert Streb im Kreishaus in Limburg.

Ein kompetenter und immer zuverlässiger Experte

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat Oberamtsrat Robert Streb in den Ruhestand verabschiedet. Mit ihm verlässt eine ebenso kompetente wie zuverlässige Führungskraft aus dem Amt für Öffentliche Ordnung die Kreisverwaltung Limburg-Weilburg. ...weiterlesen "Landrat Michael Köberle verabschiedete Robert Streb in den verdienten Ruhestand"

LKA-HE: Kleine Streiche enden schnell als Sachbeschädigung - Polizei warnt vor unangemessenen Streichen zu Halloween.

Wiesbaden (ots) - In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November ist es wieder soweit, Kinder und Jugendliche ziehen von Haus zu Haus und fordern "Süßes oder Saures!". ...weiterlesen "Polizei warnt vor unangemessenen Streichen zu Halloween"

Der Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Limburg-Wetzlar:

Wenig Dynamik am Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote sinkt im Oktober um 0,1 Prozentpunkte auf 4,2 Prozent . Im Vorjahresvergleich gab es im Agenturbezirk 260 Arbeitslose weniger . LDK: 113 Arbeitslose weniger als im Vormonat, auch 113 weniger als vor einem Jahr . LM-WEL: 33 Arbeitslose mehr als im September, 147 weniger als im Vorjahr . Zugänge von Arbeitslosen höher in den Vorjahren

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar waren im Oktober 2019 insgesamt 9.836 Personen arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einer Quote von 4,2 Prozent, bezogen auf alle zivilen Erwerbspersonen. Im September lag die Zahl der Arbeitslosen bei 9.916, die Arbeitslosenquote betrug 4,3 Prozent. ...weiterlesen "Wenig Dynamik am Arbeitsmarkt"

Arbeitsagentur bilanziert Ausbildungsmarkt 2018/2019 . Erneut weniger Bewerber - gemeldete Ausbildungsstellen fast unverändert . Es gibt noch freie Ausbildungsstellen für dieses Jahr

Die Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar hat jetzt für den Landkreis Limburg-Weilburg eine Bilanz für das Ausbildungsjahr 2018/2019 gezogen. "Immer weniger Jugendliche suchen einen betrieblichen Ausbildungsplatz", skizziert die Vorsitzende der Geschäftsführung, Angelika Berbuir, kurz die Entwicklung des Ausbildungsmarktes von Oktober 2018 bis 30. September 2019. ...weiterlesen "Limburg-Weilburg: Bewerberschwund belastet Ausbildungsmarkt"