Springe zum Inhalt

Sicheres Wiesbaden - Kontrollen in der Waffenverbotszone, 100. Messer sichergestellt, (siehe Bild) Wiesbaden, 18.-19.10.2019

Bild unter: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/4410145

   (He) Im Rahmen einer in der Nacht von Freitag auf Samstag durchgeführten Kontrolle konnte innerhalb der Wiesbadener Waffenverbotszone das 100. Messer sichergestellt werden. ...weiterlesen "100. Messer sichergestellt"

: Landrat Michael Köberle (rechts) freute sich mit den Jubilarinnen und Jubilaren der Kreisverwaltung Limburg-Weilburg. Oben rechts Personalratsvorsitzender Christoph Heun, Büroleitender Beamter Michael Lohr (oben, Dritter von rechts) und Personalamtsleiterin Daniela Holz (oben, Fünfte von rechts).

Dienstjubiläen in der Kreisverwaltung
Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle hat sich gemeinsam mit dem Büroleitenden Beamten Michael Lohr, Personalamtsleiterin Daniela Holz und dem Personalratsvorsitzenden Christoph Heun im Limburger Kreishaus bei elf Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für deren langjährige Treue zur Kreisverwaltung Limburg-Weilburg bedankt. „Seit 25 und sogar 40 Jahren gehören Sie zu unserem Team. ...weiterlesen "Landrat Michael Köberle ehrte langjährige Bedienstete"

  1. Trickbetrüger erbeuten Bargeld und Schmuck, Limburg, Annastraße, Freitag, 18.10.2019, 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

   (si)Schmuck und Bargeld in Höhe von mehreren zehntausend Euro haben Trickbetrüger am Freitagnachmittag in der Annastraße in Limburg mit dem sogenannten "Enkeltrick" erbeutet. ...weiterlesen "Auseinandersetzung auf Kirmesveranstaltung, 61jähriger treibt sein Unwesen, Trickbetrüger, auf Tanzfläche unsittlich berührt, von Unbekannten geschlagen…"

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat am 9. Oktober 2019 vor dem Staatsschutzsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf Anklage gegen

die deutsche Staatsangehörige Carla-Josephine S. ...weiterlesen "GBA: Anklage gegen ein mutmaßliches Mitglied der ausländischen terroristischen Vereinigung „Islamischer Staat (IS)“ erhoben"

Am Sonntag, 20.10.2019, gegen 08:50 Uhr kontrollierte die Schwerverkehrskontrollgruppe der Verkehrsdirektion Koblenz auf der BAB 3, Rastplatz "Landsberg an der Warthe" einen aus dem südosteuropäischen Raum stammenden Kleinbus.

Zum Beitrag mit Bildern: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117713/4409620

...weiterlesen "POL-VDKO: Fahrer von technisch marodem Minibus schläft während Kontrolle ein"

Ein Informationstag zum Thema „Klima“

Limburg-Weilburg. Der Klimawandel ist eines der großen Themen unserer Zeit: Die jungen Leute fordern: Machen! Doch was wird konkret gefordert? Ist das machbar? Ist die Gesellschaft bereit dafür? ...weiterlesen "Politiker und Fachleute diskutieren mit jungen Leuten von „Fridays for future“"

Borkenkäfer überwintern im Boden
HessenForst zieht eine Bilanz der Käfersaison

Das Jahr 2019 wird den Forstleuten noch lange Zeit als „das Käferjahr“ in Erinnerung bleiben. Zu Jahresbeginn bestand noch Hoffnung, dass sich der Wald mit ausreichend Sommerniederschlägen erholen würde. Doch dann folgte ein weiteres trockenes Jahr mit Waldschäden in nie dagewesenem Ausmaß. ...weiterlesen "Borkenkäfer überwintern im Boden"

Die Bürgerinitiative Ortsumgehung Niederbrechen macht mit einer Banneraktion am Freitag 25.10. in der Zeit vom 14.00 bis 18.00 Uhr auf die notwendige Beseitigung des schienengleichen Bahnübergangs an der
Bundesstraße B8 in Niederbrechen aufmerksam.
Auf 3 nacheinander folgenden großen Bannern von Niederbrechen und von Lindenholzhausen kommend, werden der Verkehrsminister Al Wazir sowie die Deutsche Bahn aufgefordert, endlich tätig zu werden.
Die Mitglieder der Bürgerinitiative und Unterstützer sind eingeladen die Aktion durch ihre Teilnahme in direkter Nähe am Bahnübergang zu unterstützen. Klaus Peter Willsch (MdB, CDU), Tobias Eckert (MdL, SPD), Andreas Hofmeister (MdL, CDU) und Marion Schardt-Sauer (MdL, FDP) haben ihren Unterstützung und Teilnahme gegen 16.00 Uhr zugesagt.
Mehr Informationen auch unter: http://www.buergerinitiative-ortsumgehung-niederbrechen.de/
© Heiko Ewald