Springe zum Inhalt

Frühling, das ist ja auch immer ein bisschen Ahoi-Brause im Herzen. Das gilt für die schönste aller Jahreszeiten und es gilt auch für diesen Mann: Tim Frühling. Humorvoll, unterhaltsam, kurzweilig – das sind die Attribute, die den Abenden mit ihm vorauseilen. ...weiterlesen "Humorvoll, unterhaltsam, kurzweilig – Tim Frühling liest im Bad Camberger Kurpark"

Die örtliche Ordnungsbehörde informiert:

A c h t u n g V e r k e h r s t e i l n e h m e r

Sperrung der Dehrner Straße/Klosterstraße in Limburg a. d. Lahn, Ahlbach

Wegen der Kirmes in 65554 Limburg a. d. Lahn, Stadtteil Ahlbach,
ist die Dehrner Straße/Klosterstraße, zwischen Vorderstraße und Langstraße von Sonntag, 01.09.2019, von 09:00 Uhr, bis Dienstag, 03.09.2019, 10:00 Uhr, für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. ...weiterlesen "Sperrung der Dehrner Straße/Klosterstraße in Limburg a. d. Lahn"

1. Hochwertige Autoräder von zwei Fahrzeugen
abmontiert, Bad Camberg-Würges, Vogelsbergstraße und Limburg-Linter, Feldbergstraße, Sonntag, 28.07.2019, 21.00 Uhr bis Montag, 29.07.2019, 06.15 Uhr

(si)Auf hochwertige Autoräder hatten es Diebe in der Nacht zum Montag in Limburg-Linter und dem Bad Camberger Stadtteil Würges abgesehen. In der Feldbergstraße in Linter montierten Unbekannte alle vier Räder einer schwarzen Mercedes C-Klasse ab, welche geparkt in der Einfahrt eines dortigen Einfamilienhauses stand. ...weiterlesen "Hochwertige Autoräder von zwei Fahrzeugen abmontiert, Radarsäule mit Farbe besprüht, Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt"

Experten vom Technischen Verbraucherschutz beim RP Gießen geben Tipps zur sicheren Verwendung elektrischer Geräte im Freien

Gießen. Elektrische Grills, Lampions und Lichterketten, Teichpumpen, Rasenmäher, Kabeltrommel oder Steckdosenleiste – diese und viele weitere Produkte kommen in den Gärten zum Einsatz. ...weiterlesen "Strom, Spannung, Wasser – ein gefährlicher Mix"

Karlsruhe (ots) - Die Bundesanwaltschaft hat heute (30. Juli 2019) aufgrund von Beschlüssen des Ermittlungsrichters des Bundesgerichtshofs die Wohnungen von sechs namentlich bekannten Beschuldigten sowie von vier nicht tatverdächtigen Personen in Sachsen-Anhalt, Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen durch Polizeibeamte der vorbezeichneten Länder durchsuchen lassen.  ...weiterlesen "GBA: Mehrere Durchsuchungen wegen des Verdachts der Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung"