Springe zum Inhalt

Von Kindern umrahmt, nimmt Eva Horz den Dank der Schulgemeinde entgegen, ein verschmitzes Lächeln weil sie es einigermaßen gesund geschafft hat, der Renteneintritt ist erreicht. Aber auch ein weinendes Auge, weil sich so viele so herzlich bedankt und ihr einen schönen Abschied bereitet haben.
Foto: Schule im Emsbachtal

Die sympathische Sekretärin ging in den Ruhestand
Limburg/Brechen-Niederbrechen. Es fühlt sich sicher an als seien es ein dutzend Jahre gewesen, aber es waren nur acht und einige Wochen, die Frau Eva Horz als gute Seele mit sehr großer Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit, dabei stets höflich und mit einem sehr hohen Maß Einfühlungsvermögen ausgestattet das Sekretariat und damit die Schnittstelle zwischen Eltern, Schülerschaft und Lehrerschaft geleitet hat. ...weiterlesen "Als Botschafterin hat Eva Horz der Schulgemeinde gedient !"

Der Archiv-Gesprächskreis Niederbrechen des Arbeitskreises Historisches
Brechen lädt für Freitag, 28. Juni 2019 um 20:00 Uhr im unteren
Sitzungssaal des Alten Rathauses zum nächsten Treffen ein. Auch diesmal
stehen wieder alte Fotos aus früheren Jahrzehnten im Vordergrund. Mit
diesen „Erinnerungsreisen“ sollen zum einen Erinnerungen geweckt und
lebendig werden sowie Informationen und Fakten zu den gezeigten Fotos
festgehalten und vor dem Vergessen bewahrt werden.
Wer sich an die „alten Zeiten“ erinnern will oder wer etwas über die
„alten Zeiten“ in Wort und Bild erfahren will, ist herzlich eingeladen. © Gregor Beinrucker

Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten , L 3063, Höhe 
Runkel-Steeden

Am Freitag, 21.06.2019, befuhr um 18.12 Uhr ein 23- jähriger Pkw- 
Fahrer aus Hadamar die L 3063 in Höhe von der Abfahrt Runkel 
-Steeden. ...weiterlesen "VU mit Leichtverletztem, Rollerdiebstahl, Sachbeschädigung, Körperverletzung und Beleidigung, Trickdiebstahl"