Springe zum Inhalt

10 Personen aktiv infiziert – Testergebnisse nach Abstrichen negativ an LSS

Aktuelle Informationen des Landkreises Limburg-Weilburg zum Corona-Virus

Limburg-Weilburg. Landrat Michael Köberle teilt mit, dass im Landkreis Limburg-Weilburg mit Stand Dienstag, 26. Mai 2020, 12 Uhr, 10 Personen aktiv mit dem Corona-Virus infiziert sind. Sie verteilen sich auf Hadamar (5), Hünfelden (2), Bad Camberg (1), Limburg (1) und Beselich (1). Insgesamt gab es bislang 290 bestätigte Fälle (+- 0 zum Vortag), 273 Personen sind inzwischen genesen (+- 0 zum Vortag). 56 Menschen befinden sich im Landkreis derzeit in Quarantäne. Sieben Personen sind leider in Verbindung mit dem Corona-Virus verstorben.
Im Fall der positiv getesteten Lehrkraft an der Leo-Sternberg-Schule in Limburg wurden inzwischen die Schulleitung sowie weitere Lehrkräfte und Mitarbeiter abgestrichen. Alle Testergebnisse waren negativ. © Landkreis Limburg-Weilburg

290

bestätigte Fälle
gestern: 290 (+/-0)

273

genesen
 gestern: 273 (+/-0)

0

neue Fälle
 gestern: 0 (+/-0)

10

aktive Fälle
 gestern: 10 (+/-0)

7

Verstorbene
 gestern: 7 (+/-0)

1,2*

Bestätigte Neuerkrankungen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner
 gestern: 2,3 (-1,1)

*Ab 50 gegebenenfalls gesonderte Maßnahmen.
Stand: 26.05.2020, 12 Uhr