Springe zum Inhalt

‰ am Steuer, Unfallflucht, Fahren unter Drogeneinfluss

1. Trunkenheit im Straßenverkehr

Am Samstag, den 16.05.2020, 20.40 h, fiel einer Streife der Polizeistation Limburg ein unsicher fahrender PKW in 65604 Elz auf. Bei der anschließenden Kontrolle des 62 Jahre alten Fahrers wurde festgestellt, dass dieser unter Alkoholeinfluss stand. Der PKW-Fahrer musste sich auf der Wache der Polizei in Limburg einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde von der Polizei einbehalten.

2. Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

In der Zeit vom Samstag, den 16.05.2020, 17.00 bis 18.00 Uhr wurde auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes Kaufland in Limburg ein schwarzer PKW Seat Ibiza beschädigt. Der unbekannte Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen oder Hinweisgeber in der Sache werden gebeten sich mit der Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

3. Sachbeschädigung/Diebstahl an PKW

In der Zeit vom Mittwoch, 06.05.2020 bis Samstag, 16.05.2020, wurden an einem im Cityparkhaus Limburg abgestellten schwarzen PKW, Daimler Chrysler, die "Mercedes-Sterne" entwendet. Außerdem wurde das vordere amtliche Kennzeichen LM-ZY 45 gestohlen. Zeugen oder Hinweisgeber in der Sache werden gebeten sich mit der Polizei Limburg unter der Telefonnummer 06431/91400 in Verbindung zu setzen.

4. Fahren unter Drogeneinfluss

Am Sonntag, den 17.05.2020, 00.05 h, wurde in der Gemarkung 65594 Runkel-Steeden ein 18 Jahre alter PKW-Fahrer von einer Polizeistreife aus Limburg kontrolliert. Der Fahrer war zuvor aus Hadamar kommend wegen seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle wurden von den Polizeibeamten Anzeichen eines Drogenkonsums bei dem Autofahrer festgestellt. Der PKW-Fahrer gab zu vor der Fahrt Marihuana konsumiert zu haben. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Bei dem Fahrzeugführer wurde auf der Wache der Polizei in Limburg eine Blutentnahme durchgeführt.

© Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden